Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformation

Vic & Albert GmbH Inhaber und Verantwortlicher der GmbH nach dem TMG:

Vic & Albert GmbH
Birkleite 14
96237 Ebersdorf bei Coburg
Germany

Tel.: +49 (0)9562 40352-66

E-Mail: shop@jagdfieber.com

Web: www.jagdfieber.com

Vertreten durch die Geschäftsführer: Steffen J. Paul, Mario Hummel

Registergericht: Amtsgericht Coburg

Registernummer: HRB 5878

USt.Id: DE311533434

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen bei der Vic & Albert GmbH gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt die Vic & Albert GmbH nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn die Vic & Albert GmbH zustimmt.

2. Zustandekommen des Vertrags

Die Darstellung der Produkte bei Vic & Albert GmbH stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer sind vorbehalten.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Anfrage an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich in Schritt 4 unter "Bestellen" das Bestellformular noch einmal überprüfen und durch Bestätigen des Buttons "Bestellung absenden" an uns versenden. Durch die Bestellbestätigung, die Sie nach der Bestellung bekommen, nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an. Sie können eine verbindliche Bestellung auch telefonisch, per eMail oder per Telefax abgeben. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden. Im Falle einer Bestellung per Telefax oder eMail kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung per eMail oder Telefax senden oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von vierzehn Tagen annehmen.

Bei Bestellungen im Online Shop der Vic & Albert GmbH unter der URL www.jagdfieber.com kommt der Vertrag zustande mit:

Vic & Albert GmbH
Birkleite 14
96237 Ebersdorf bei Coburg
Germany
Vertreten durch die Geschäftsführer: Steffen J. Paul, Mario Hummel
Registergericht: Amtsgericht Coburg
Registernummer: HRB 5878
USt.Id: DE311533434

3. Widerrufsrecht 3.1. Verbraucher (§13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Vic & Albert GmbH, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefonat, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular - Download Muster-Widerrufsformular als PDF-Dokument (um das PDF-Dokument öffnen zu können, beötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, welchen Sie unter http://get.adobe.com/de/reader/ ,downloaden können.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

3.2. Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde; - zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden; - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

3.3. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

3.4. Rücksendungen sind ab einem Warenwert größer 40 Euro für Sie kostenlos, wenn Sie unseren Online Service zum Ausdrucken des Versandlabels verwenden. Eine gesonderte Zustellung des Rücksendelabels erfolgt nicht.

3.5. Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 3.3 und 3.4 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

3.6. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes. Ab einem Warenwert größer 40 Euro, trägt die Vic & Albert GmbH die Rücksendekosten. In diesem Falle können Sie die Rücksendemarke in unserem Retourenportal kostenlos ausdrucken. Eine gesonderte Zustellung per E-Mail oder Post erfolgt nicht. Unter einem Warenwert von 40 Euro tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

4. Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten. Sollten Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Nach Durchlaufen des Bestellvorgangs mit dem abschließenden Schritt 4 und der Betätigung des Buttons "Bestellung absenden" erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm den Hinweis "Vielen Dank für Ihre Bestellung!". Hier haben Sie die Möglichkeit, die Bestellung mit allen eingegebenen Daten auszudrucken. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per E-Mail.

5. Kundendienst

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:

- per Email: shop@jagdfieber.com - telefonisch: +49 (0)9562 40352-66

6. Abbildungen und Beschreibungen.

Die Produktabbildungen und -beschreibungen sind bloße Beschaffungsangaben und damit ohne Gewähr. Sie können teilweise von den bestellten/gelieferten Produkten abweichen. Farb-, Form- und Oberflächenabweichungen von handgefertigter Ware aus natürlichen Bestandteilen (z.B. Leder, Loden, Filz, etc.) liegen in der Natur der Sache und begründen keinen Mangel.

7. Preise

Die angegebenen Preise bei Vic & Albert GmbH sind Endpreise und verstehen sich grundsätzlich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und exklusive zuzüglich anfallender Versand und Verzollungskosten. Wenn Sie mit einem Schweizer Kundenkonto eingeloggt sind, werden Ihnen Netto-Preise angezeigt, die sich exklusive Versand- und Verzollungsgebühren verstehen.

8. Versandkosten

8.1. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir 5,90€.

8.2. Bei Lieferungen per Nachname fallen unabhängig zum Bestellwert zusätzlich 4,00€ Nachnahmeporto sowie eine Nachname-Gebühr von 2,00€ an (insgesamt zusätzlich 6,00€) Infos zu Versandkosten ins Ausland entnehmen Sie bitte unserer Versandkostentabelle.

9. Lieferungen und Liefervorbehalt

9.1. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt ca. 3 Werktage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben. Die Lieferzeiten ins Ausland variieren zwischen 3-14 Tagen.

9.2. Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden können, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden Sie unverzüglich informiert. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden Ihnen ggf. erbrachte Gegenleistungen unverzüglich in vollem Umfang erstattet.

9.3. Wir sind zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

9.4. Sollte die Zahlung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungswunsch scheitern, können wir von dem Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

9.5. Wir versenden nicht nach Helgoland.

10. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen je nach Land folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse (Deutschland & Österreich)
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Wir akzeptieren ausschließlich Zahlungen in EURO und übernehmen keine Überweisungsgebühren aus Drittländern und Fremdwährungen.

Nachnahme (nur für Lieferungen in Deutschland)
Sie zahlen den Kaufpreis direkt beim Zusteller. Es fallen zzgl. 4 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

PayPal Plus
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

- Paypal
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

- Paypal Kreditkarte
Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

- Paypal Lastschrift (nur Deutschland)
Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

- Paypal Rechnungskauf (nur Deutschland)
Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

12. Gewährleistung Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der reklamierte Artikel muss an Vic & Albert GmbH, Birkleite 14, 96237 Ebersdorf bei Coburg, Deutschland eingeschickt werden. Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründet keinen Gewährleistungsanspruch. Bitte wenden Sie sich zur Abwicklung der Reklamation an unseren Kundenservice unter +49 (0)9562 40352-66 oder shop@jagdfieber.com.

Soweit die gelieferte Ware nach den gesetzlichen Bestimmungen einen Sachmangel aufweist, sind wir zur Nacherfüllung verpflichtet, soweit wir nicht aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind. Zur Nacherfüllung muss uns eine angemessene Frist gewährt werden. Die Nacherfüllung erfolgt nach Ihrer Wahl durch Beseitung des Mangels oder Lieferung neuer Ware. Haben wir die Nacherfüllung zweimal vergeblich versucht, so gilt diese als fehlgeschlagen. Wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder Ihnen eine Nacherfüllung unzumutbar ist, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, den Kaufpreis herabzusetzen oder vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz zu verlangen.

12.1. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlender Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen.

12.2. Wenn Sie eine Reparatur der einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt kostenfrei zurück. Hierzu fordern Sie bitte unter +49 (0)9562 40352-66 oder shop@jagdfieber.com den entsprechenden Retourenschein an. Verwenden Sie bitte diesen Retourenschein, um eine schnelle und reibungslose Abwicklung zu geährleisten.

13. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglichst Kontakt zu uns auf unter +49 (0)9562 40352-66 oder shop@jagdfieber.com. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewehrleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

14. Haftung

Wir schließen unsere Haftung für Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen (welche jeweils grob fahrlässig oder vorsätzlich begangen wurden) oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Unbeschadet dessen haften wir nicht für unsachgemäße Benutzung unserer Ware und daraus resultierende Folgeschäden, so insbesondere im Rahmen von Jagd- oder Sportunfällen.

15. Batterie-Rücknahme Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Sie können die bei uns erworbenen Batterien nach Gebrauch an uns zurücksenden. Wir entsorgen sie dann entsprechend: Vic & Albert GmbH, Birkleite 14, 96237 Ebersdorf bei Coburg, Deutschland. Sie können Ihre alten Batterien ebenfalls bei allen öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde/Stadt oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Schadstoffhaltige Batterien sind wie folgt gekennzeichnet: Pb=enthält Blei; Cd=enthält Cadmium; Hg=enthält Quecksilber der durch einen stilisierten Müllbehälter mit zwei gekreuzten Linien.

16. Schlussbestimmung, Gerichtsstand, Vertragssprache

16.1. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbestimmungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

16.2. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

16.3. Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis - auch Rücktritt - sich ergebenden Steitigkeiten ist Coburg, wenn der Käufer kein Verbraucher ist.

16.4. Die Vertragssprache ist Deutsch.

AGBs und Seiteninhalte am 31.11.2017 anwaltlich geprüft von:

Themis - Private Client Culture Rechtsanwälte, Steuerberater Dr. Hannes Hartung Türkenstraße 11, 80333 München Deutschland

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten